Bio Austria

Biokontrollnummer:
AT-N-01-Bio-0055-5L

Weißer Feiner

Weißer Feiner

Schönauer Weißer Feiner, 50% FiT, milder sehr cremiger Weißschimmelkäse.
Die Art der Kulturführung ergibt einen zarten vollmundigen Weichkäse. Das Innere ist rahmgelb bis elfenbeinfarben, der Randbereich hat eine geschmeidige Konsistenz.


Schönauer Weichkäse nach Münster Art

Schönauer Weichkäse nach Münster Art

50% FiT, Rohmilchkäse. Diese Weichkäse-Laibchen reifen von außen nach innen. Sie zählen zu den Rotschmierekäsen aus Vollmilch. Nach 2-3 Wochen im Reiferaum hat der Münster eine gelb-orange Rinde mit leichtem Anflug von weißem Milchschimmel. Auf der Schnittfläche zeigt sich innen ein weißer, kreidig-mürber Kern, der von einem cremefarbenen Rand umgeben ist. Nach ca. 3 Wochen Reifezeit verschwindet dieser Kern, das Aroma wird stärker bis deftig, der Teig wird fließend.
Schönauer Fettred.Weichkäse

Schönauer Fettred.Weichkäse

Weichkäse aus halbfetter Rohmilch. Der Fettreduzierte Weichkäse ist eine Kombination von weich + mild + fettreduziert.


Schönauer Butterkäse

Schönauer Butterkäse

Rohmilchkäse, 50% FiT. Dieser Schnittkäse aus Vollmilch wird mit einem Gewicht von ca. 3kg angeboten. Als Rotschmierekäse entwickelt er eine rötliche Rinde. Der Geschmack ist zart-mild beim jungen Käse mit ca. 4-6 Wochen Reifezeit, bzw. kräftig aromatisch beim reiferen Käse mit ca. 6-12 Wochen Reifezeit. Entsprechend dem Alter und dem Geschmack nimmt auch die Färbung der Rinde einen weniger oder mehr intensiven Orange-Rot-Ton an.

Weitere Variationen des Butterkäses sind der Pfefferkäse, der Kümmelkäse und der Kreuzkümmelkäse.


Schönauer Halbfettkäse

Schönauer Halbfettkäse

25% FiT, Rohmilchkäse in Laibform mit ca 3 kg. Der Halbfettkäse - auch mit Kürbiskernen - ist ein fettreduzierter milder Schnittkäse. Er reift 4-8 Wochen und hat je nach Reifegrad einen milderen oder kräftigeren Geschmack.
Schönauer Viertelfettkäse

Schönauer Viertelfettkäse

15% FiT, Rohmilchkäse in Laibform mit ca 5 kg. Dieser Magerkäse besteht aus 3 Teilen Magermilch und 1 Teil Vollmilch. Der junge Käse mit gelb-oranger Oberfläche reift 4-5 Wochen und schmeckt mild bis fein säuerlich. Mit zunehmendem Alter – d.h. 8-16 Wochen im Reiferaum - wird die Rinde dunkler, das Aroma wird würzig bis pikant.


Schönauer Zweidrittelfettkäse

Schönauer Zweidrittelfettkäse

35% FiT, Rohmilchkäse in halbrunder Blockform mit ca 4 kg, reift mindestens 1 Monat Dieser Schnittkäse zeichnet sich durch seine Bruchlochung und einen leicht abgesenkten Fettgehalt aus. Er wird in einer halbrunden Form ausgeschöpft und nach dem Salzbad in gelbes Wachs getaucht. Diese Art der Konservierung ergibt einen milden neutralen Käse.


Schönauer Bergkäse

Schönauer Bergkäse

50% FiT, Rohmilchkäse in Laibform mit ca. 12 kg. Der Bergkäse ist ein Hartkäse aus Vollmilch mit einem geschmeidigen festen Käseteig. Als junger Käse mit ca. 3 Monaten Reifezeit ist er mild bis mild-würzig. Mit zunehmendem Alter, etwa ab 8 Monaten Reifezeit, zeichnet er sich durch einen intensiven würzigen Geschmack aus.


Großlochkäse geölt

Großlochkäse geölt
mild, mit Propionssäurebakterien versetzt (ergibt die Lochung) - ähnlich dem Emmentaler