Bio Austria

Biokontrollnummer:
AT-N-01-Bio-0055-5L

Triticalefeld

02.05.2007

Triticalefeld
Der Triticale (Futtergetreide) wurde im Herbst gesät. Die Wurzelmasse ist schon so stark ausgebaut, dass die Trockenheit keinen nachhaltigen Schaden anrichten kann. Die Entwicklung ist noch nicht so weit wie beim Roggen, aber das Ährenschieben ist voraussehbar.

neuer Kommentar

antworten

Kommentar von Chiana am 21.06.2016 05:34:59

That's a subtle way of thnnikig about it.